Automatische Benachrichtigungen

Liebe Besucher der Webseite,

auf unserem Internetauftritt werden unter „Aktuell“ aktuelle Informationen aus und über die Ortsgemeinde Rhodt unter Rietburg veröffentlicht. Wenn Sie immer auf dem aktuellen Stand bleiben wollen, können Sie diese Nachrichten kostenlos abonnieren. Nachfolgend ist beschrieben, wie Sie diese Dienstleistung nutzen können.

Hintergrundinformationen

Die Dienstleistung basiert auf der Technologie der „RSS-Feeds“. Diese Technologie wird durch eine Vielzahl von Programmen unterstützt, die Sie sicherlich in Ihrer täglichen Arbeit bereits nutzen. Beispiele sind E-Mail-Programme wie MS Outlook oder Thunderbird, oder aber auch Internetbrowser wie Internet Explorer, Mozilla Firefox oder Google Chrome. In einem dieser Programme müssen Sie einen sog. Feed einrichten, und schon bekommen Sie die Meldungen, die auf der Homepage von Rhodt eingestellt wurde, in Ihrem Programm angezeigt. Ein Feed ist vergleichbar mit einem digitalen, kostenlosen Abonnement.

Einrichten

Für die recht einfache Einrichtung benötigen Sie die sog. Feed-Adresse, die Sie in der Tabelle im Abschnitt „Angebotene Kategorien“ finden. Bei der Einrichtung eines Abonnements kopieren Sie am besten eine Adresse und fügen diese an der entsprechenden Stelle ein.

Nachfolgend finden Sie kurze Anleitungen, um ein Abonnement einzurichten:

Thunderbird: https://www.thunderbird-mail.de/wiki/RSS_News_und_Blogs-Konto_einrichten

Outlook 2010: https://support.office.com/de-ch/article/Abonnieren-eines-RSS-Feeds-4f21fd86-fbcd-44e2-9f78-2013816f5214#__toc288635727

Outlook 2013: https://support.office.com/de-de/article/Abonnieren-eines-RSS-Feeds-c32c8262-e212-42ad-b8b6-e51cbe82c42c

Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-de/internet-explorer/use-rss-feeds#ie=ie-10

Darüber hinaus gibt es auch noch spezielle RSS-Feed-Reader: http://www.computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-Kurse-Software-RSS-Feed-Reader-PC-Mac-Android-und-iOS-7600695.html

 Angebotene Kategorien

In der nachfolgenden Liste finden Sie die möglichen Abonnements, die von der Internetpräsenz von Rhodt angeboten werden. In der ersten Spalte finden Sie den Namen des Abonnements, in der zweiten Spalte eine kurze Beschreibung des Abonnement, und in der dritten Spalte die Adresse des Abonnement, die Sie zum Einrichten des Abonnements benötigten (s.o.). Alle Abonnements sind kostenlos.

Alle Nachrichten Alle Nachrichten, die auf der Internetpräsenz erscheinen. Diese Kategorie umfasst alle nachfolgenden Kategorien http://www.rhodt.de/feed/
Aus der Gemeinde Nachrichten der Gemeindeverwaltung, dies umfasst „Projekt Schnelles Internet“, „Projekt Sportplatz“ http://www.rhodt.de/category/Aus-der-Gemeinde/feed/
Projekt Schnelles Internet Nachrichten über den Ausbau der Internetversorgung http://www.rhodt.de/category/Projekt-schnelles-Internet/feed/
Projekt Sportplatz Aktuelle Informationen zur Umgestaltung des Sportplatzes http://www.rhodt.de/category/Projekt-Sportplatz/feed/
Vereinsnachrichten Informationen von Rhodter Vereinen http://www.rhodt.de/category/Vereinsnachricht/feed/
Aktuelles Terminankündigungen zu Themen in und um Rhodt http://www.rhodt.de/category/Aktuelles/feed/
Allgemeines Sonstige Nachrichten aus Rhodt und Umgebung http://www.rhodt.de/category/Allgemein/feed/

Warum RSS-Feeds? Warum nicht Newsletter?

Das Abrufen des Abonnements geht bei der RSS-Technologie vom Abonnenten aus, also z.B. von Ihrem E-Mail-Programm. Hierzu „schaut“ das E-Mail-Programm in regelmäßigen Abständen, ob eine neue Nachricht verfügbar ist. Hieraus ergeben sich für Sie die folgenden Vorteile:

  • Sie haben es in Ihrer Hand, ob Sie weiterhin Nachrichten bekommen möchten. Sie können jederzeit kündigen (d.h. das Abonnement in Ihrem Programm löschen), ohne dass die Ortsgemeinde hierzu aktiv werden muss.
  • Sie können die RSS-Feed anonym abonnieren, d. h. Sie müssen an keiner Stelle persönliche Daten angeben.
  • Sie erhalten die neuesten Nachrichten immer aktuell, ohne dass Sie auf der Homepage nachschauen müssen. Bei einem Newsletter müssten Sie damit rechnen, dass die Meldung schon wieder etwas älter ist.
  • Sie können filtern, welche Nachrichten Sie erhalten möchten. Wählen Sie die entsprechende Kategorie aus der Liste oben für sich aus. Wenn Sie Nachrichten aus mehreren Kategorien erhalten möchten, können Sie auch mehrere Feeds einrichten.