Ältester Weinberg der Welt

seit fast 400 Jahren

Es handelt sich nicht nur um einen Rebstock, sondern um einen ganzen Weinberg. Dieser existierte laut mündlicher Überlieferung bereits vor dem 30-jährigen Krieg und somit seit fast 400 Jahren. Alte “knorzige” Traminer-Rebstöcke stehen immer noch in Ertrag.

Am östlichen Ortsrand, Richtung Edesheim, gegenüber der Gebietswinzer-Genossenschaft Rietburg liegt er von Rosen umrankt. 2010 wurde dieser Weinberg vom Deutschen Weininstitut als einer der vier “Höhepunkte der Weinkultur” der Pfalz ausgezeichnet.

Neues aus Rhodt

Bleiben Sie mit uns in Kontakt und registrieren Sie sich für den Newsletter