Südfrüchtegarten

Unser seit 2003 bestehende Südfrüchtegarten ist öffentlich und jederzeit frei zugänglich. Ein Teil der Gewächse sind zur besseren Orientierung mit Namensschilder versehen.

Damit diese “Oase der Ruhe” in Ortsmitte so schön bleibt, wie sie ist, wird der Garten von freiwilligen Helfern gepflegt und instand gehalten – dank vielen Anregungen und Ermutigungen von Werner Havekost (auch Vater des Südfrüchtegartens genannt).

Wer mit dabei sein möchte, beim fröhlichen Gartenpflegen (jeweils samstags ab 9 Uhr) ist jeder herzlich willkommen!

Neues aus Rhodt

Bleiben Sie mit uns in Kontakt und registrieren Sie sich für den Newsletter