Aktuelles aus Rhodt

Neues MONOPOLY – Theresienstraße statt Schlossallee

16.02.2021

In ein paar Monaten ist es soweit. Dann erscheint die brandneue Edition Monopoly Deutsche Weinstraße“ im Handel und ist ab Sommer auch im Gäste- und Bürgerbüro Rhodt erhältlich.

Die Idee für diese besondere Version des weltberühmten Gesellschaftsspiels für spielfreudige Menschen von 8 bis 99 Jahren hatte der Winzer Max Bohnenstiel aus Herxheim am Berg zusammen mit dem Spieleentwickler Mark Krasemann. Hierbei sind viele touristische Attraktionen rund um den Wein zwischen dem Deutschen Weintor in Schweigen-Rechtenbach und dem Haus der Deutschen Weinstraße in Bockenheim am Rande Rheinhessens vertreten. Einzigartig neben diesen verschieden Städten und Sehenswürdigkeiten ist diesmal das ganz besondere Design der Spielfiguren: Unverkennbar ist die Form der Original Pfälzer Dubbegläser in Miniformat! Ein absoluter Heimvorteil und ein ideales Geschenk für sich oder seine Liebsten. Und es wird nicht verraten, welche bisher (un)bekannten Sehenswürdigkeiten entlang der Deutschen Weinstraße  noch auf dem Spielbrett zu finden sind…
Für unser historisch schönes Weinörtchen Rhodt unter Rietburg gehen die Theresienstraße und die Rietburg mit jeweils einem Spielfeld ins Rennen. Das Monopoly-Maskottchen war bei seinem ersten Besuch vor Ort sofort schockverliebt in unser allseits bekanntes Traminerdorf mit PIFF und hat ein baldiges Wiedersehen versprochen. Also Augen aufhalten und schnell ein Exemplar der limitierten  Version ab Sommer 2021 für 49,90 € Euro bei uns im Gäste- und Bürgerbüro sichern. Wir freuen uns auf euren Besuch!

 

Neues aus Rhodt

Bleiben Sie mit uns in Kontakt und registrieren Sie sich für den Newsletter

Gäste- und Bürgerbüro
Weinstraße 44  (Durlacher Hof)

Telefon +49  (0) 6323 98 00 79
E-Mail tourismus@rhodt.de

Gäste- und Bürgerbüro
Weinstraße 44  (Durlacher Hof)

Telefon +49  (0) 6323 98 00 79
E-Mail tourismus@rhodt.de