Aktuelles aus Rhodt

SWR Beitrag

13.01.2021

Ein Film von Fatma Aykut

Das „Schatzkästle“ in der Pfalz – so wird Rhodt gerne bezeichnet. Nicht ganz so groß und bedeutsam wie das „große“ Edenkoben, aber trotzdem ganz imposant und sehr unterhaltsam.

Rhodt unter Rietburg hat blaues Blut. Die Villa Ludwigshöhe, die oberhalb des Ortes mitten auf der Haardt thront, war Sommerresidenz des Königs Ludwig I. Ein Schöngeist, ein Förderer von Kunst und Wissenschaft, ein Frauentyp und Schürzenjäger. Seine Frau Theresia ertrug seine Eskapaden mit Demut. Es hätte sie bestimmt getröstet zu wissen, dass die längste und bedeutendste Straße in Rhodt, die Theresienstraße, nach ihr benannt ist.

Neues aus Rhodt

Bleiben Sie mit uns in Kontakt und registrieren Sie sich für den Newsletter

Gäste- und Bürgerbüro
Weinstraße 44  (Durlacher Hof)

Telefon +49  (0) 6323 98 00 79
E-Mail tourismus@rhodt.de

Gäste- und Bürgerbüro
Weinstraße 44  (Durlacher Hof)

Telefon +49  (0) 6323 98 00 79
E-Mail tourismus@rhodt.de